Sauna › Dampfbad

Luxus-Angebot: Dampfbad mit hoher Luftfeuchtigkeit

Dampfbäder sind Luxus. Oftmals findet man sie nur in exklusiven Spa-Bereichen. Der Unterschied zu einer Sauna besteht in dem Klima: Im Dampfbad sind die Temperaturen meist nur um die 50°, in Saunen bis zu 90-100°. Dafür ist die Luftfeuchtigkeit wesentlich höher - so dass sich richtige Tröpfchen bilden.

Wir haben diesen Luxus auch bei uns: Ein kleines Dampfbad mit sieben Plätzen im Innenbereich unserer Anlage. Dort kann man es sich gemütlich machen, die aromatischen Düfte für die Sinne genießen, die die Poren öffnen, die Nase verwöhnen und leicht den Blutkreislauf zum Zirkulieren bringen. 

Wie bei einem Saunagang auch, ist auch hier ein Abkühlen und Wechselbad durch Kneipsche Anwendungen oder Schwallduschen notwendig. 

Probieren Sie es aus und entscheiden Sie, wobei Sie sich wohler fühlen - mit der klassischen Sauna oder dem luxeriösen Dampfbad, oder vielleicht beides an einem längeren Wellnesstag?