Wellness für Babys und Kinder

Eine ganz besondere Zeit voller Ruhe, Wärme und Nähe erleben Eltern und Kinder in unserem Baby- und Kinder-Spa. Vier Stunden lang ist unsere Saunalandschaft dienstags für dieses wunderschöne Erlebnis reserviert. 

Bei der Baby- und Kindersauna können Eltern und ihr Nachwuchs unter fachkundiger Anleitung in unserer Biosauna saunieren - bei einer Höchsttemperatur von 60 Grad für maximal 3-5 Minuten, gerne aber in zwei bis drei Gängen. Nach dem Saunagang reicht es, wenn die Kleinen sich an der frischen Luft abkühlen. 

Zwischendurch können die Kinder in den Ruheräumen spielen, mit den Eltern kuscheln, essen und trinken oder auch schlafen... oder von 14.00 bis 16.00 Uhr im warmen Bewegungsbecken planschen und in der Sommersaison bei schönem Wetter im Freibad die Becken nutzen.

Auch für ältere Kinder - bis zu 13 Jahren - ist die Kindersauna ein tolles Erlebnis: Sie können sich ausprobieren, langsam herantasten und in den Pausen zwischen den Gängen die Saunalandschaft erkunden, ohne auf ältere Gäste Rücksicht nehmen zu müssen.

Kinderärzte empfehlen saunieren als besonderes Herz-Kreislauf- und Immunsystem-Training ab dem 4. Monat, nach der U4 beim Kinderarzt. Voraussetzung: das Kind darf keine Herz-Kreislauf-Erkrankung haben und sollte an dem Tag auch infektfrei sei. 

Die Spa-Zeit für KInder ist ein idealles Training fürs Immunsystem und gleichzeitig eine einmalige Wohlfühlzeit für Eltern & Kind.