Erlenbad › Aktuelles › Presse › Meldung

„Wunschkonzert“ in der langen Saunanacht

Mitternachtssauna mit Aufgüssen nach Wahl der Gäste

ALSFELD (kiri). „Wunschkonzert“ heißt das Motto, unter dem am kommenden Samstag, 23. Februar 2019, die erste Mitternachtssauna für dieses Jahr wieder in der mediterranen Saunalandschaft des Alsfelder Erlenbades stattfindet.

Ohne Aufpreis können die Gäste bis 24 Uhr stündliche Aufgüsse in der großen Eventsauna genießen. Dieses Mal haben die Entspannungssuchenden sogar Mitspracherecht, was die Aufgussdüfte angeht, denn das Motto lautet „Wunschkonzert“ – das bedeutet nicht unbedingt, dass die Saunagäste etwas auf die Ohren bekommen, sondern dass sie gemeinschaftlich aus einer Vorauswahl ihre Saunadüfte des Abends selbst bestimmen können.

Natürlich besteht auch an diesem Abend wieder die Möglichkeit, nach 21 Uhr im benachbarten Hallenbad und Bewegungsbecken nackt zu baden oder bis 22 Uhr die Angebote der BikiniBar des ErlenQuartiers zu nutzen. Eine Anmeldung zu der Mitternachtssauna ist nicht notwendig.