Erlenbad › Aktuelles › Presse › Meldung

Wenn Gaumen auf kulinarische Reisen gehen…

7. Mai erstmals Pop-Up-Gastro mit Martin Jantosca im ErlenQuartier

ALSFELD (kiri). Das ErlenQuartier – die Gastronomie direkt am Alsfelder Erlenteich – lädt den Sommer über in Form der modernen POP-UP-Gastronomie gemeinsam mit Spitzenkoch Martin Jantosca zu besonderen kulinarischen Abenden ein, die die Gäste mit auf eine Reise in ferne Länder nehmen.

Martin Jantosca – in dritter Generation Koch und inspiriert von dem englischen Spitzenkoch Jamie Oliver – hat sich als Caterer und außergewöhnlicher Koch in der Region Gießen, Marburg und Alsfeld einen Namen gemacht. Unter anderem auch durch seine immer mal wieder veranstalteten Genuss-Events. Daher freut sich das ErlenQuartier – das etwas andere Bistro des Erlenbades – sehr, dass man diesen Sommer gemeinsam einige kulinarischen Highlights anbieten kann.

Los geht es bereits am kommenden Dienstag, 7. Mai 2019, um 19 Uhr mit wunderbaren Fleischgenüssen: Dreierlei vom Vogelsberger Angus Rind – Burger, Flank und Steak – serviert in Form eines Grillbuffets, auf dem auch Grillgemüse, Salate, Marinaden und frische Baguettes zu finden sind. Fehlen wird an dem Abend natürlich auch nicht eine Veggie-Variante, bestehend aus mariniertem Grillkäse mit Gemüse.

Im Laufe der nächsten Wochen nehmen Jantosca und das ErlenQuartier-Team ihre Gäste dann mit auf kulinarische Reisen nach Mexiko, Spanien, in den Orient oder nach Amerika. „Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen, entspannen, genießen, abschalten, erholen, eine Auszeit nehmen, Freunde treffen und auch Spaß haben. Dies gilt für unser Hallenbad, Freibad, Sauna und Salzgrotte genauso, wie für unsere kleine, aber feine Gastronomie“, meinen Carmen Merle, Leiterin des ErlenQuartiers.

Das Credo des Quartiers, das Konzept, auch für die Abende mit Martin Jantosca, an dem das Erlenbad-Team den Service rund um den Spitzenkoch übernimmt:  „Unser ErlenQuartier darf zu Ihrem Wohnzimmer werden, wir zu Ihrer Familie, unsere Couch oder die Terrasse am Erlenteich zu Ihrem Lieblingsplatz. Daher arbeiten bei uns auch keine pedantischen Vollprofis, sondern Menschen, die unsere Gäste bewirten wie Freunde - vielleicht nicht immer perfekt, aber mit viel Spaß dabei.“

Diese genussvollen Abende finden im Seecafé und in der BikiniBar des ErlenQuartiers statt. Dort müssen Plätze via Vorkasse im ErlenQuartier reserviert werden. Bei schönem Wetter steht auch der QuartierGarten noch zur Verfügung.

Die Preise der kulinarischen Events verstehen sich pro Person und exklusive der Getränke. Der Grillabend am 7. Mai 2019 kostet pro Person 24 Euro.