Erlenbad › Aktuelles › Presse › Meldung

Rabatt-Aktion zur Freibaderöffnung am Samstag

„Out-off-Office“: Donnerstags bis 21 Uhr geöffnet - Stabile Eintrittspreise

ALSFELD (kiri). Endlich ist es soweit: Am Samstag, 18. Mai 2019 öffnet das Alsfelder Freibad wieder seine Tore. Eine vielfältige Beckenauswahl, eine große Liegewiese, der attraktive Sprungturm und die Sonnenterasse laden in den nächsten Monaten zum entspannten Verweilen ein – und zwar bei jeder Wetterlage.

Das Freibad ist montags, mittwochs und freitags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Frühschwimmer haben an diesen Tagen die Gelegenheit in Ruhe im Morgentau ihre Bahnen zu ziehen. An den anderen Tagen sowie an Feiertagen hat das Bad von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Neu: Donnerstag ist künftig der „Out-off-Office“-Abend – die etwas andere After-Work-Party im Schwimmbad. Das Freibad hat dann bis 21 Uhr geöffnet und auf der Sonnenterrasse gibt es bei schönem Wetter frisch Gegrilltes. Lediglich ab dem 1. September schließt das Freibad aufgrund der Lichtverhältnisse täglich bereits um 19 Uhr.

Wie im vergangenen Jahr auch, gibt es zu Saisonbeginn eine Rabatt-Aktion. Auf Dauerkarten – nicht auf Mehrfachkarten – wird es vom 15. bis 21. Mai 2019 am Kassenautomaten im Eingangsbereich des Erlenbades zehn Prozent Ermäßigung geben. Die Preise sind zu den Vorjahren stabil, eine Saisonkarte für Kinder kostet 36 Euro, für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren 72 Euro und Erwachsene zahlen für die ganze Saison pro Dauerkarte 96 Euro. Kinder bis vier Jahre haben freien Eintritt. Für die Mehrfachkarten wird ein Pfand von 5 Euro erhoben.