Erlenbad › Aktuelles › Presse › Meldung

Der Nikolaus kommt auch ins Alsfelder Hallenbad

Schatzsuche, Wasserspiele und Wasserlaufen – Nikolausparty im Erlenbad

ALSFELD (kiri). Nachdem Sankt Martin in den letzten Wochen überall in allen Gassen unterwegs war, ist nun Nikolaus dran, alle Kinder, Kindergärten, Schulen oder Übungsstunden in Vereinen aufzusuchen. Dieses Jahr legt er auch im Alsfelder Hallenbad einen Halt ein – natürlich im Nikolaustag. Damit der Mann mit dem roten Mantel und dem weißen Rauschebart nicht alleine im Hallenbad steht, und vielleicht sogar seinen prall gefüllten Sack Geschenke wieder ungeleert mit nach Hause nehmen muss, feiert das Erlenbadteam mit allen Kindern eine große Nikolausparty.

Die Nikolausparty findet am 6. Dezember von 16 bis 18 Uhr im Hallenbad statt. Das Kinderanimationsteam des Erlenbades, das mehrmals wöchentlich auch Kindergeburtstage ausrichtet, hat ein vielseitiges Spielprogramm vorbereitet: Von Schatzsuchen, über Spaßwettkämpfe und Wasserspielen bis zum Laufen in großen Bällen über die Wasseroberfläche ist alles möglich. Wenn die Dunkelheit eingebrochen ist, kurz bevor die Kinder nach Hause gehen, um dort ihren Stiefel rauszustellen, hat sich der Nikolaus angekündigt. Für jedes Kind hat er ein kleines Päckchen mit in seinem großen Jutesack und wenn alle brav waren, bleibt die Rute natürlich draußen.

Um besser planen zu können, wären Anmeldungen bis zum Vortag, Mittwoch, 5. Dezember 2018, unter Telefon 06631-182813 wünschenswert. Aber auch spontan sind Kinder an dem Tag noch herzlich willkommen. Kleiner Hinweis: Kinder, die noch nicht schwimmen können oder sicher im Wasser sind, sollten unbedingt in Begleitung einer Aufsichtsperson kommen.