Erlenbad › Aktuelles › Events › Event

Alsfelder Erlenbad führt „Bademantel-Dienstage“ ein – „Kleine Schwester“ der Special.Events

Pressemeldung Sauna

Start der Reihe mit der „Candle-Light-Sauna“ zum Valentinstag

ALSFELD (kiri). Samstagabend. Badewanne. Bademantel. Wetten, dass…?! Wer kennt dies nicht als Kind aus den 80er Jahren. Das Erlenbad verlegt diese Samstagabende jetzt ab und zu mal auf Dienstag – allerdings ohne Frank Elsner oder Thomas Gottschalk. Denn die Alsfelder Saunalandschaft führt ab sofort den „Bademantel-Dienstag“ ein.  

„Der Bademantel-Dienstag ist quasi die kleine Schwester von unseren Special.Events“, erläutert Anja Kierblewski, zuständig fürs Marketing & Events im Erlenbad. „An den Abenden bieten wir kleine Besonderheiten, die das Saunaerlebnis bereichern und schon einen kleinen Vorgeschmack darauf geben, wie unsere Special.Events sind.“

Mit den Bademantel-Dienstagen hat das Saunateam neben den üblichen Angeboten in der griechisch-römischen Saunalandschaft drei Eventarten im Portfolio, mit denen es ihren Gästen etwas Außergewöhnliches bieten kann, was es nicht überall gibt.

„Wir haben zum einen die Mitternachtssaunen, unsere langen Saunanächte, den Bademantel-Dienstag und die Special.Events – alle drei unterscheiden sich in den Intensität des Zusatzangebotes und natürlich auch bezüglich der Kosten“, erläutert Kierblewski.

Die Mitternachtssauna ist schon ein fester Bestandteil der Erlensauna und wird seit Jahren durchgeführt – in der Regel jeden letzten Samstag im Monat innerhalb des Winterhalbjahres. „Die Mitternachtssauna ist sehr beliebt“, kommentiert Saunaleiterin Tanja Kliche-Gehrau. „Wir stellen diese immer unter ein Motto und richten unsere Aufgüsse danach – davon gibt es vier mehr als sonst üblich, da wir bis 24 Uhr Aufgüsse in der Eventsauna machen.“ Die Mitternachtssauna kostet nicht mehr als der normale Tagesticketpreis von 14 Euro.

Schon ein Jahr gibt es die Special.Events in der Alsfelder Sauna. Mit der Eröffnung der Großraumsauna EVENTUM mit dem großen, mittig gestellten Saunaofen „Goliath“ hat das Saunateam neue Möglichkeiten, die sofort für besondere Sauna-Themen-Abende aufgegriffen wurden. Diese Events finden oftmals gemeinsam mit Kooperationspartner statt – vom Weinkontor über Bierbrauer bis hin zu Beautysalons, Pralinenherstellern oder Musikern kann alles dabei sein. Die Events sind immer eine Mischung aus Lernen, Genießen, Erfahren und entspannt Besonderes erleben.

„Manche fahren für solche Veranstaltungen extra in den Urlaub oder buchen sich irgendwo ein Wellness-Wochenende“, weiß Geschäftsführer Ralf Kaufmann, „das ist aber gar nicht mehr unbedingt nötig, denn wir können das vor Ort hier genauso – und sogar günstiger, ohne notwendige lange Anfahrt oder zusätzliche Kosten für Übernachtungen.“ Die Events kosten pro Person meistens zwischen 25 bis 40 Euro und seien laut Kaufmann jeden Cent wert.

Zurück zur kleinen Schwester der Special.Events: Der Bademantel-Dienstag. Er findet in unregelmäßigen Abständen zu Sonderöffnungszeiten dienstagsabends statt. Das Saunateam stellt diese Abende auch unter ein Motto – wie beispielsweise Gartenparty, Drachenfest oder Körper & Geist – und bietet den Gästen neben den thematisch abgestimmten Aufgüssen etwas mehr als üblich, auch mehr als bei der Mitternachtssauna. Begrüßungsgetränke, kleine Speisen, besondere Dekorationen oder Erlebnisangebote beispielsweise.

Kommenden Dienstag, 12. Februar 2019, findet erstmals ein „Bademantel-Dienstag“ von 17 bis 22 Uhr statt – als „Candle-Light-Sauna“ im Vorfeld des Valentinstages, der zwei Tage später gefeiert wird. Im Kerzenschein, mit Rosen und Rosenblättern dekoriert, gibt es neben den schönen Aufgüssen auch einen Sektempfang und kleine süße Liebesüberraschungen. Ein richtiger Abend um als Paar – natürlich sind aber auch Einzelpersonen gerne gesehen – sich einen entspannt-romantischen Abend zu machen. Im Vorverkauf kostet die Karten pro Person 14 Euro, an der Abendkasse 16 Euro.